Obersimmental

 

Schwarze sommer-sonntagstracht



  • Die Obersimmentalertracht: schlicht und doch sehr schmuck mit der feinen uni changeant Taftschürze und der weissen St. Galler-Spitze am Vorstecker.

     

     

    Das Westli (Mieder) und der Kittel werden aus schwarzem Cachemir oder Satinseide genäht.


  • Das dreiteilige Fäckli mit Samtbandgarnitur und Spitzli reicht von Seitennaht zu Seitennaht. Ein Sträusschen Bergblumen steckt als Gruss von den berühmten Weiden dieses Tals am Florentinerhut.

     

     

     

     

     

     

     



  • Im Gegensatz zu anderen Trachten, ist die Simmentalertracht am Vorderteil gerade geschnitten und nicht gewölbt. Zu dieser Tracht wird ein flacher Vorstecker mit St. Galler-Spitze getragen.