Lauterbrunnen Sonntagstracht

Mit den vielbeschriebenen Naturkräften leben die Bewohner eines Bergtales; das braucht Standfestigkeit und Beweglichkeit.




  • Empiremieder mit schwarzem Tüchlistoff und Samtbandgarnitur. Die Schürze besteht immer aus hellem Grund und blau-roten, feinen Streifen.


    Für den Sommer ein feingeflochtener Strohhut mit Samtbandgarnitur.

    Der Miederrücken hat kein Fäckli.

    Der Kittel besteht aus blauem Tüchlistoff und hat einen roten Saumabschluss.


  • Zu dieser Tracht gehört ein filoschiertes Gärndli aus schwarzer Seide mit einem rot-weissen, schräg gearbeiteten Abschluss.


  • Die Samthaube hat eine Spitze aus feinem Tüll. Das Mieder wird mit einem feinen Silber-Ketteli geschnürt.