LT OBERAARGAU - BILDER UND BERICHTE

Maimärit in Fraubrunnen

Montag, 2. Mai 2016


 
TG Fraubrunnen und Umgebung am Maimärit in Fraubrunnen.


Am diesjährigen Maimärit in Fraubrunnen hatte die Trachtengruppe zu ihrem 75jährigen Jubiläum einen Stand mit den allerfeinsten Backwaren aufgestellt.Trotz kaltem Wetter kamen viele Marktbesucher und machten von dem grossen Angebot regen Gebrauch. Den jeweils frisch zubereiteten Waffeln konnte man fast nicht widerstehen. Vieles wurde feilgeboten: selbstgebackene Brote, Züpfen, Tübli. Die Pralinees, Apfelringli, Brownies, Schmelzbrötli, Brätzeli, Muffins, Amaretti und andere Guetzli fanden alle ihren Weg zu einem Käufer oder einer Käuferin. Mit den Kaufwilligen wurde viel erzählt, gelacht und gescherzt. Lauter strahlende Gesichter hinter dem Stand und vor dem Stand. Da passte das Paar auf dem BTV-Banner sehr gut dazu. Die aufgelegten Leporellos wurden angeschaut und - wer weiss ... Denn am späteren Nachmittag kamen Schüler und Schülerinnen, die von der Schule kamen, an unseren Stand und kauften Speckbrötli oder etwas Süsses. Ein leichtes Bedauern kam bei den anwesenden Trachtenleuten auf, als es Zeit wurde, das Wenige, das noch da war, einzupacken und den Stand zu räumen.

Die Vorbereitungen sind nicht zu unterschätzen, aber zu erleben, wie sich alle einsetzen, und dann ein grosses, zufrieden machendes Ergebnis zu Stande kommt, überwiegt alles. Diejenigen TGs, die das auch schon erlebten konnten, wissen wovon was hier berichtet wird und was gemeint ist.

Text und Bilder: Ruth Frey