LT OBERAARGAU - BILDER UND BERICHTE

Delegiertenversammlung des LT Oberaargau

13. März 2015 in Herzogenbuchsee


 

Delegiertenversammlung Landesteil Oberaargau der Bernischen Trachtenvereinigung (BTV)

 

Gastgeberin der diesjährigen Delegiertenversammlung am 13. März war die Trachtengruppe (TG) Herzogenbuchsee. Im Restaurant Sternen begrüssten die Mitglieder der TG die Delegierten und Gäste und sangen unter der Leitung von Greti Tschabold die Lieder "Fröhlich klingen unsre Lieder" und "Schau nur die Schwalben sind da". Die TG Herzogenbuchsee feiert dieses Jahr ihren 80. Geburtstag und fertigte deshalb als Geschenk an die Anwesenden wunderschöne und praktische Nastuchtäschli.

 

Hansruedi Bähler, Gemeinderat und Mitglied der Kulturkommission Herzogenbuchsee, stellte die Gemeinde kurz und informativ vor. So erfuhren die Trachtenleute, dass Herzogenbuchsee nach der Fusion mit Oberönz nach Langenthal die zweitgrösste Gemeinde im Oberaargau ist. Das Gemeindegebiet weist eine gute Mischung aus Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft auf und es kommen mehr Pendler nach Herzogenbuchsee als weggehen. Das Vereins- und Kulturleben ist reichhaltig; aktuell war ein Filmschaffender aus der Gemeinde an der Oskarverleihung in Hollywood! Die Geschichte des Dorfes wird von vielen bekannten Leuten, mehrheitlich Frauen, geprägt und damit spannte sich der Bogen wieder zu den Trachtenleuten. Die Gruppen werden auch mehrheitlich von Frauen geprägt und geführt. Als Dank dafür überreichte Herr Bähler den anwesenden Frauen je eine wunderschöne Rose.

 

Die Landesteil-Präsidentin Marianna Ramseier, TG Herzogenbuchsee, begrüsste die Delegationen und Gäste der anwesenden Gruppen und nahm den geschäftlichen Teil der DV in Angriff. Sie liess das vergangene Jahr kurzweilig und informativ Revue passieren. Die Oberaargauer sind als unternehmungslustige Trachtenleute bekannt. Sie nahmen neben den regulären Proben und Anlässen der BTV auch zahlreich an der Kulturnacht Langenthal und am Trachtentag auf dem Ballenberg teil.

 

Das Tätigkeitsprogramm des laufenden Jahres lässt nun etwas Platz zum Verschnaufen zu. Die Tanzproben im Frühling dienen zur Vorbereitung des Casinoballs vom 30. Mai in Bern. Zusätzlich stehen am 26.4. in Ins das Bott (das ist die Delegiertenversammlung der Bernischen Trachtenvereinigung), am 6.6. der Tag der Tracht (ganze Schweiz) und die Delegiertenversammlung der Schweizerischen Trachtenvereinigung in Olten, am 18.9. ein Sing- und Tanzabend in Wangen a. A auf dem Tätigkeitsprogramm. Die nächste Delegiertenversammlung findet am 11. März 2016 in Langenthal statt. Es wird bereits auch schon bis tief ins 2016 geplant, steht doch das Trachtenchortreffen in Lugano vom 11. und 12. Juni gross auf dem Wunschzettel der Trachtenleute. Der Landesteilchor meldet sich provisorisch an und hofft, in absehbarer Zeit fehlende Informationen zu erhalten. Anschliessend werden noch mehr Sängerinnen und Sänger zur Teilnahme motiviert um mit einem möglichst grossen Chor nach Lugano reisen zu können.

 

Im Vorstand kommt es zu folgenden Änderungen: Der langjährige Singleiter Marc Flück hat demissioniert, an seine Stelle wurde Lilian von Rohr aus Lyss mit grossem Applaus gewählt. Ruth Frey, TG Fraubrunnen, wurde als neues Medienkommissionsmitglied gewählt. Sie wird von der bisherigen Verantwortlichen, Alexandra Weber, während einem Jahr unterstützt so dass der LT Oberaargau im Moment über zwei Medienverantwortliche verfügt. Die Vorstandsmitglieder Maya Bänninger, TG Rohrbach (Kinder- und Jugendkommission), und Elsbeth Meister, TG Utzenstorf (Trachtenberaterin), wurden für 2 Jahre, Hansjürg Fuhrimann, TG Langenthal (Vizepräsident), für 4 Jahre wiedergewählt. Monika Glutz hat als Rechnungsrevisorin demissioniert, ihr Amt übernimmt Verena Felber, TG Niederbipp.

 

Leider musste sich im vergangenen Jahr die TG Koppigen auflösen. Einige Mitglieder haben jedoch zum Glück bei anderen Gruppen Anschluss gefunden und können so ihrem Hobby weiter frönen.

 

Nach weiteren Informationen und Dankesworten schloss die Präsidentin Marianna Ramseier die Versammlung. Die anwesenden Trachtenleute liessen sich mit Speis und Trank verwöhnen und tauschten Neuigkeiten aus den Gruppen aus.

 

Die TG Herzogenbuchsee
Der Vizepräsident Hansjürg Fuhrimann dankt der Präsidentin Marianna Ramseier

 

Text und Bilder: Alexandra Weber