ARCHIV - BILDER UND BERICHTE

Präsidentenzusammenkunft der BTV

Samstag, 15. September 2018


«Kommen Sie mit zu unseren Zielen»

 

Am 15. September 2018 folgten rund 100 Trachtenfrauen und Männer aus allen Berner Regionen der Einladung der BTV. Obfrau Vreni Kämpfer freute sich über den Grossaufmarsch und begrüsste alle herzlich und gab das Tagesprogramm bekannt. Einerseits werde über die Themen Mutationen und SUISA informiert, anderseits biete der Anlass eine Weiterbildung zum Thema Veränderungen.

Rosmarie Münger, BTV-Sekretariat, informierte, wie die Mitgliederlisten von den Trachtengruppen korrekt ausgefüllt werden. Im Anschluss orientierte Franziska Reber, Vorstandsmitglied der STV, über die Abgaben an die SUISA. Wer, wie, was melden muss. Einige Fragen konnten geklärt werden, andere blieben noch offen.

 

In der Einladung der BTV stand:

«Kommen sie mit zu unseren Zielen». Wie finden wir unsere Visionen und Ziele.

Doris Iseli Schlegel, Mediation und Unternehmensberatung, Burgdorf, führte die Anwesenden mit einem Referat zu den Themen Veränderungen, Wandel, Visionen und Ziele ein. Gespannt lauschten die Teilnehmenden den ausführenden Worten und Beispielen, teilweise aus dem Alltag gegriffen, von Doris Iseli. Die Aussagen waren ausführlich, lebendig und gut zu verstehen. Oft hatte man den Eindruck, sich selber in Spiegel zu sehen. Ein Bsp. „Steht eine Veränderung bevor, schleicht sich die Angst ein. Im ersten Moment sieht man oft nur das Negative. Der Mensch braucht die Sicherheit die er kennt. Vor allem bestimmen die Gefühle die Gedanken!“ Wie kann man dem entgegen wirken.

Am Schluss konnten die Mitglieder, die den Ausführungen mit grossem Interesse gefolgt waren, einen voll bepackten Rucksack mit praktischen Tipps und Anregungen nach Hause nehmen – in der Hoffnung, dass sie Einige davon umsetzen.

Mit dem Zitat von Albert Camus schloss Doris Iseli ihr Referat:

 

« Wer etwas will, der findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe!»

 

Zum Mittagessen stand ein Stehlunch auf dem Programm. Jedes konnte sich am feinen, schön hergerichteten Buffet bedienen. Dazu bestand die Möglichkeit zu «netzwerken», wie es heute so schön heisst.

 

Am Nachmittag informierten Christine Stucki und Danielle Zaugg – beide vom OK - über das Bernische Trachtenfest und Schweizerisches Volkstanzfest vom 29./30. Juni 2019 in Langnau.

Rosmarie Münger stellte uns anschliessend das Werbematerial der BTV vor und ermunterte uns dieses Angebot zu nutzen.

 

Text und Bilder: Marlis Mosimann