NEUIGKEITEN

Informationen zur Vision 22

Vorstandsitzung vom 21. April 2021


 

Es sind die Obleute der Landesteile, die wichtige Entscheidungs- und Verantwortungsträger gegenüber der Basis, sprich den Mitgliedern sind. Deshalb ist es für unser Projekt sehr wichtig, dass diese Personen einheitlich, offen und transparent informieren und alle auf dem gleichen Wissensstand des Projektes sind. Sie sind alle jederzeit bereit, Ihre Fragen oder Unsicherheiten zu beantworten oder zu klären! Rufen Sie sie an oder machen Sie ihnen ein Mail.

 

1. Information: Warum ist uns die Information über das Projekt so wichtig?

Was heisst das konkret, wo fehlt noch etwas, was müssen wir besser machen, wie und wo informieren wir über das Projekt? Eine gute Informationspolitik ist entscheidend für unser Projekt Vision 22.


Wir versuchen trotz der jetzigen COVID-Situation Wege zu finden, Sie auf dem Laufenden zu halten. Wir wollen, dass die Basis nicht übergangen wird und wir Ihre Anliegen auch ernstnehmen. Geplant sind Informationen per Post, Video und Homepage. Unser Ziel ist es nach wie vor, bis Dezember 2022 die Reorganisation, sprich die Version 22 umgesetzt zu haben.


2. Finanzen 

Auch da ist es entscheidend, dass alle wissen, was mit den Finanzen bei einer möglichen Zusammenlegung der Landesteile in Regionen passiert! Die angedachten Lösungswege müssen für alle fair, transparent und nachvollziehbar sein. Wir wollen, dass die Reorganisation sich finanziell nicht nachteilig auswirkt und legen unser Aufmerksamkeit auch auf die Kosten und das Budget.


3. Organigramm 

Was heisst führen und nicht nur verwalten? Was bedeutet das für unsere Organisation BTV? Wer ist der BTV? Wie wird unsere Organisation auch effizienter? Wir überlegen uns Lösungen, die für alle Mitglieder einfach, klar und nachvollziehbar sind. Unsere Diskussionen sind geprägt von gegenseitigem Respekt, aber auch Offenheit gegenüber Neuem sowie dem Bewusstsein, dass wir alles Liebgewordene und Traditionelle, dass die Landesteile ausmacht, nicht über Bord werfen wollen. Ein grosses Augenmerk widmen wir unseren Aktivitäten. Sie sind es, die unseren Verband ausmachen.