BILDER UND BERICHTE TRACHTENGRUPPEN

Heimatabend TG Oberburg

Februar / März 2020


Ende Februar und anfangs März durften wir in der schön geschmückten Aula der Schulanlage Oberburg wiederum zahlreiche Besucher anlässlich unseres Heimatabends in Oberburg begrüssen.   

 

Den Anlass eröffnete unsere Kindertrachtengruppe. Die Mädchen im Alter von 5 bis 14 Jahren waren mit Eifer bei den anspruchsvollen Tänzen dabei und bewiesen sehr viel Rhythmusgefühl. Auch die beiden Lieder liessen die Sängerinnen aus vollem Herzen erklingen.

 

Die Leiterinnen der Erwachsenen, Nina Gutknecht und Nathalie Burkhalter, wählten dieses Jahr bewusst kein Motto für den Heimatabend, um in der Auswahl der Lieder und Tänze etwas freier zu sein. Dennoch war die Liebe in vielen Liedern Thema. Bereits während der Proben hat uns unsere Singleiterin immer wieder ermuntert, «mit Inbrunst» und «leidenschaftlich» zu singen, was uns nach den Aussagen von begeisterten Zuhörern auch gelungen zu sein scheint.

 

Die Tänze waren spritzig und lüpfig. Kein Wunder, schliesslich ist unsere Tanzleiterin auch noch jung. So erstaunt es auch nicht, dass einige der Tänze ein bisschen «i d’Scheiche» gingen, wie Nathalie Burkhalter im breitesten Berndeutsch dem gespannten Publikum erzählte. Den Zuschauern hat’s gefallen und die Tänzerinnen und Tänzer wurden mit Applaus belohnt.

 

Nach den schönen Tänzen und Liedern führte die Theatergruppe den Zweiakter «Dr Ungle Willibaud» auf. Was etwas traurig mit der vermeintlichen Asche eines lieben Onkels begann, entwickelte sich je länger je mehr zu einem Krimi, in dem sogar die Haushälterin zur Waffe griff. Die Schauspieler waren mit Feuereifer bei der Sache und entlockten dem Publikum mit ihrem Können etliche Lacher. Für ihren Einsatz wurden sie mit grossem Applaus belohnt.

 

Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Die Frauen der Trachtengruppe haben sich wiederum selbst übertroffen mit dem Angebot an hausgemachten Torten. Es war eine wahre Augenweide. Sie sind ebenfalls zu einer schönen Tradition geworden am Samstagabend: unsere Pastetli. Mit der mit viel Liebe selbstgemachten Pastetlifüllung sind sie einfach der Hit und unbedingt zu empfehlen!

 

Wir können auf einen wunderschönen Heimatabend zurückblicken und freuen uns, dem Publikum ein paar gemütliche, frohe Stunden beschert zu haben.

 

Text: Brigitte Sommer

Fotos: Irene Lüdi