BILDER UND BERICHTE BTV

Tag der Tracht auf dem Thunersee

Donnerstag, 6. Juni 2019


Schon war es wieder so weit, dass sich die Trachtenleute  auf zur  Schifffahrt auf dem Thunersee machten. Das etwas trübe, verhangene Wetter konnte den 83 Trachtenleuten die gute Laune nicht trüben, im Gegenteil: nachdem jede Frau und jeder Mann Platz gefunden hatte,  ging es mit dem Erzählen und Brichten los.

 

Nach der Begrüssung durch Erich Stamm begann das Trio Schlatter, lüpfige, beliebte Melodien zu spielen. – Nach dem Mittagessen  wurden dann bekannte Trachtentänze wie «Kafi Schottisch», «Am Schilthorn» oder «A la veglia» und andere mehr aufgespielt und viele benutzten die Gelegenheit, um das Tanzbein trotz gelegentlichem Wellengang zu schwingen.

 

Auch einige Lieder  wie «I wünsch dir e Rose» oder «Rosezyt», angestimmt von Erich Stamm, wurden gesungen. Bei den Haltestellen Spiez und Faulensee stiessen weitere Trachtenleute zu uns, die durch die Mitteilung der BLS-Schifffahrtsgesellschaft darauf aufmerksam gemacht worden waren, dass am 6. Juni die Schifffahrt mit Trachtenleuten stattfindet. Eine bemerkenswerte Geste.

 

Nach der Einfahrt zum Anlege-Platz in Interlaken stiegen nicht nur die Reisegäste  aus; auch die Trachtenleute, trotz kaltem Wind, benutzten die Gelegenheit, um auf dem Platz  zwei Tänze zu tanzen. Dabei schauten uns einige Reisegäste zu. 

Auf der Rückfahrt nach Thun genossen viele ein feines Dessert, tanzten weiter oder sangen noch einmal einige Lieder  zur Freude der Fahrgäste, die zuschauten oder filmten. Das Flanieren auf  Deck und Bewundern der Berge mussten wir für dieses Jahr vergessen, denn diese blieben verdeckt. Trotzdem: viel zu schnell trafen wir in Thun ein und wir mussten uns verabschieden, aber die Freude, dass wir uns gesehen haben und wir einen fröhlichen und gemütlichen Tag verbracht haben,  wird uns in Erinnerung bleiben.

Einige Trachtenleute unternahmen  nach der Schiffsfahrt eine  Zugsfahrt nach Interlaken, um beim Kaffee «Schuh» noch einen Besuch zu machen. Wieder andere, die noch Lust zum Tanzen und Singen hatten, machten am Abend einen Besuch bei der TG Herzogenbuchsee im Park. Immer wieder speziell schön, dort der Alphornbläsergruppe zuzuhören.

 

Freuen wir uns jetzt schon  auf den Tag der Tracht 2020 und auf die Thunersee-Schifffahrt.

Für die gute Organisation ein herzliches Dankeschön an Ruth Marti und Erich Stamm.

 

Text und Foto: Ruth Frey