BILDER UND BERICHTE BTV

Bärner Früehligsball zum zweiten Mal in Burgdorf

Samstag, 4. Mai 2019


Trotz starkem Schneefall trafen sich über 350 Trachtenleute zum 2. Bärner Frühlingsball in der Markthalle Burgdorf. Organisiert wurde der Frühlingsball von Andrea Jaggi. Bei ihr mussten wir uns anmelden, bevor wir unsere Plätze einnahmen. Mit einem feinen Nachtessen, konnten wir uns auf den Abend einstimmen.

Bald traf auch die Ländlerkapelle Ulmizberg ein, die uns den ganzen Abend begleitete. Punkt 20 Uhr begann unser Tanzabend. Doris Marti begrüsste uns und führte uns durch den Abend. Der Frühlingsball wurde mit einer Polonaise eröffnet. Dabei konnte man die verschiedenen Trachten bewundern. Das gab ein schönes Trachtenbild.

Bis zu 25 Tänze standen in diesem Jahr auf dem Programm. Dazwischen sang uns der Kantonalchor unter der Leitung von Liliane von Rohr, verschiedene Lieder. Somit hatten die Tänzer/innen eine Erholungspause. Der Abend ging viel zu schnell vorbei.

 

Um 23.30 Uhr war das Programm schon zu Ende. Müde aber mit vielen schönen Erinnerungen machten wir uns wieder auf den Heimweg.

 

Text: Marianne Gygi

Fotos: Christophe Stucki