BILDER UND BERICHTE BTV

Delegiertenversammlung des LT Oberaargau

Freitag, 8. März 2019 im Restaurant Sternen Grafenried


 

Mit Frühlingsblumenschmuck, herzlichen Worten und dem rassigen Tanz "Späckröschti Schottisch" werden die Delegierten und Trachtenleute von der Trachtengruppe Fraubrunnen willkommen geheissen.

 

Unsere Obfrau Marianna Ramseier begrüsst alle Trachtenleute und dieGemeinderätin Frau Huonder zur DV 2019 herzlich. Sie eröffnet die Versammlung mit den Worten «Achtsamkeit für alles, was du tust - Verständnis für alles, was dir im Anderen begegnet - und Hingabe für alles, was dir am Herzen liegt».

 

Frau Huonder stellt uns die Gemeinde Fraubrunnen vor, welche aus 8 Dörfern, mit 4 Bahnhöfen und 7 Schulhäusern besteht. Sie zeigt uns auf, dass Fusionieren auch Vor- und Nachteile mit sich bringt. Der von der Gemeinde spendierte Kaffee wird mit grossem Applaus verdankt.

 

Im Jahresbericht führt uns die Obfrau mit treffenden Worten ins vergangene Vereinsjahr zurück: Bott in Neuenegg, Frühlingsball in Burgdorf, Singen und Tanzen in Wangen - ein gemütlicher Anlass von uns Trachtenleuten geschätzt, Präsidententreffen, beliebter Tanz- und Singnachmittag im Bad Gutenburg und dazwischen unsere Landesteil Tanz- und Singabende. Die Obfrau dankt allen Trachtenleuten für das rege Mitmachen im Landesteil.

 

Mit grossem Applaus werden die Singleiterin Lilian von Rohr, die Medienverantwortliche Ruth Frey und die Trachtenberaterin Elsbeth Meister für 2 Jahre wiedergewählt.

Maya Hunziker aus der Trachtengruppe Langenthal wird als Vizepräsidentin und Karin Fuhrimann aus der Trachtengruppe Bleienbach als zweite Kindertanzleiterin gewählt. Beide Frauen werden mit Applaus, einer Rose und herzlichen Worten in den Vorstand des Landesteils aufgenommen. Hanni Müller aus der Trachtengruppe Melchnau wird für 4 Jahre als Revisorin gewählt.

 

Auf eine ganz besondere Art, nämlich mit treffenden, liebevollen Worten, alles in Versform rezitiert, werden die beiden langjährigen Vorstandsmitglieder Maya Bänninger und Hansjürg Fuhrimann mit grossem Applaus und einem Geschenk verabschiedet.

 

Im Tätigkeitsprogramm werden das Trachtenfest Langnau und unser Kirchenkonzert vom 13. September 2019 in Herzogenbuchsee speziell erwähnt und die Trachtenleute ermuntert, mitzumachen. Die nächste Delegiertenversammlung findet am 06. März 2020 in Rohrbach statt.

 

Hansjürg Fuhrimann dankt unserer Obfrau für den Einsatz durchs ganze Jahr und für die speditiv geleitete DV.

Grossen Dank gehört auch der TG Fraubrunnen für das Gastrecht und das feine Präsent (gedörrte Apfelringli), Frau Gemeinderätin Huonder, allen Trachtenleuten für das Mitdenken und Mitschaffen in unserem Landesteil.

 

Die Versammlung wird mit dem Kanon «Oh wie wohl ist mir am Abend» geschlossen.

 

Text und Foros: Maya Bänninger