BILDER UND BERICHTE BTV

Delegiertenversammlung des LT Mittelland

Freitag, 29. März 2019 Restaurant Lanzenhäusern, Lanzenhäusern


In guter Stimmung fanden sich am Freitag, 29. März zahlreiche Trachtenfrauen und Trachtenmänner im Restaurant Lanzenhäusern zur ordentlichen DV ein. Gastgeber war heuer die Trachtengruppe Wahlern – an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die super Organisation und Gastfreundschaft!

 

Total fanden sich 37 Delegierte ein, alle TG-Gruppen des Mittellandes waren vor Ort.

Pünktlich um 20:00 Uhr eröffnete die Präsidentin Anna Burren die Sitzung und begrüsste alle Anwesenden herzlich. Sie führte mit einer medizinischen Weisheit in die Sitzung ein: „Jede Minute, die man lacht, verlängert das Leben um eine Stunde.“ Auf zahlreichen Gesichtern zeigte sich daraufhin ein Schmunzeln. :-)

Als besonderen Gast war dieses Jahr der Gemeinderat Theo Binggeli vor Ort. In seinem Grusswort stellte er uns die Gemeinde Schwarzenburg interessant und stimmig vor.

 

Gemäss Traktandenliste konnte anschliessend die Sitzung zügig voranschreiten - nicht zuletzt auch dadurch, weil sich die Anwesenden entscheidungsfreudig bei den Abstimmungen zeigten.

Nennenswert erscheinen mir die Veränderungen im Vorstand.

Folgende Personen legen ihr Amt nieder und wir sagen: Vielen herzlichen Dank für alles Geleistete, alles Liebe und Gute und auf Wiedersehn!

Monika Kropf (Kassierin)

Vreni Brönimann & Fritz Weber (Vize-Tanzleitung)

Niklaus Tschannen (Revisor)

 

Folgende Personen konnten wir neu gewinnen und wurden einstimmig gewählt. Wir sagen: Herzlich willkommen, schön seid ihr da und auf eine gute Zusammenarbeit!

Konrad Trittibach (Kassier)

Verena Wiedmer (Revisorin)

 

Vreni Vrönimann & Fritz Weber bleiben uns punktuell erhalten, indem sie Erika Diemi und Hans Kiener ab und zu unterstützen – so schön, vielen Dank!

 

Da es sich um ein ungerades Jahr handelt, wurde die Vizepräsidentin sowie Tanz- und Singleitung ordentlich wiedergewählt: alle wurden von den Anwesenden in ihrer Funktion bestätigt - vielen Dank für das ausgesprochene Vertrauen!

 

Nach guter Tradition beendete Anna Burren die Sitzung mit einer Kurzgeschichte, die als Kern die Wichtigkeit von sich verändern und aktiv werden hervorhob.

 

Um 21:45 Uhr wurde die Sitzung beendet.

Anschliessend fand ein geselliges Beisammensein statt.

 

Text: Rena Flükiger

Fotos: Nathalie Bichsel